Personenorientierte Maltherapie

In der Maltherapie wird jede/jeder Malende bei der Entstehung des Bildes von mir begleitet. Mit begleiten ist gemeint, dass ich die Malenden unterstütze Dinge malend zu klären. Durch das beim Malen direkt Erlebte und Veränderbare, kann Neues entstehen und auf den Alltag übertragen werden. Wir arbeiten nicht nach vorher ausgedachten Themen, mit Interpretationen oder Symbolen. Die von innen heraus entstandenen Bilder sind Seinsbilder, der Kontakt mit ihnen kann wohltun und heilend sein.

Auch dient das Malen dazu Kreativität, die wir in vielen Lebensbereichen und Situationen benötigen, wieder zu wecken oder weiter zu entwickeln. Selbstwahrnehmung, Selbstreflektion und Ich–Stärkung sind Schwerpunkte der Kunsttherapie. Begleitetes Malen/Personenprientierte Maltherapie ist Wegbegleitung.



Therapieform:

  • Das Malen findet in Einzel- und Gruppentherapiestunden statt
  • Begleitetes Malen für Kinder
  • Begleitetes Malen/Personenorientierte Maltherapie für Jugendliche und Erwachsene

Einzelmalen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene:
Einzelmaltermine können Sie jederzeit mit mir vereinbaren. Hier gibt es neben dem Malen, mehr Möglichkeit zum Gespräch, als in der Gruppe.
Zum Malen sollten Sie 1,5 - 2 Stunden einplanen. Kosten: 40,- Euro pro 60 Minuten inklusive Material.
Einzel

Einzel