Kindermalgruppe mittwochs

Durch eine kleine Gruppe von 4-5 Kindern und das regelmäßige, wöchentliche Treffen, ist eine intensive Begleitung der Malenden gewährleistet. Der Malraum befindet sich in Moers-Eick Ost.

.

Begleitetes Malen  nach Bettina Egger

Der Malraum ist ein speziell eingerichteter Ort, in dem freies Malen und die Freude am bildnerischen Gestalten im Zentrum stehen. Er bietet die Möglichkeit, die kindliche Entwicklung der Bildersprache zu fördern. Jeder Mensch besitzt einen angeborenen Formenschatz. Dieser kann nur entwickelt werden, wenn Möglichkeiten (geschützter Malraum) ohne Wertung und Erwartungen, geschaffen werden.

Die Entwicklung beginnt mit den ersten Kritzeleien, geht über Urformen wie Spirale, Schlangenlinie, Punkt, Kreuz, Kreis mit Strahlen, Kreis mit Punkt, Dreieck, Viereck, Bogen usw., bis zur Entwicklung des Raumkonzepts und der Perspektive.

Alle Kinder entwickeln diese Formensprache während ihrer natürlichen Entwicklung, wenn wir die Möglichkeiten dazu anbieten und sie einfach ungestört malen lassen. Ohne Themenvorgabe, ohne Vorlage, ohne Leistungsdruck, ohne Lob des Gemalten (Kinder wiederholen genau das, was gelobt wird) Mit Vertrauen und Neugier schauen wir, was entsteht.

Aus diesem Grund ist es wichtig, die Bilder zunächst im Malraum zu belassen und nicht über die Bilder zu sprechen. Sie werden mit Datum versehen, in einer Mappe gesammelt. Eltern oder Angehörige können zu einem verabredeten Zeitpunkt auf Wunsch die Bilder einsehen.

Teilnehmen können Kinder ab etwa 5 Jahren.

Zeit:         mittwochs, 
               17.00 - 18.30 Uhr
Ort:          Malraum Kleiststraße 19,
                47445 Moers
Kosten:    12,-Euro pro Mittwoch
                (inklusive Material)

Ein Zwischeneinstieg ist jederzeit möglich, bitte melden Sie sich telefonisch bei mir.